xxx_____are coming...
with this constitution, revolution

sitze gerade im pc-raum miener schule und bin übelste

sorte beeindruckt. hier stehen neue monitore auf neuen

tischen, schickes holz, flachbildschirme. wow, die schule hat

über die ferien aufgerüstet. sehr gut! ich ibn begeistert.

und jetzt darf ich noch ein jahr an diesen schmucken teilen

arbeiten XD nur komisch, dass die bildschirmdarstellung

winzig ist. also so richtig klein. gerade erstmal die Schrift

hier etwas größer getsellt, die kann mansonst nur schwer

lesen xD wulk.

heute ein langer schultag, bis 16 uhr.

 

hmm. ohne bewussten grund angekackt zu werden ist nicht

so schön. man denkt, man ist mit jemandem befreundet,

und wird dann wegen einer simplen frage und aus

einfachem interesse voll angefahren. nein, niemand muss

sich vor mir für irgendwelche entscheidungen rechtfertigen,

das verlange ich gar nicht. aber wenn ich eine handlung

einfach nicht verstehe frage ich doch nach, wenn es um

einen freund geht, und es so aussieht als gäbe es ein

problem. vielleicht liegt das problem auch an mir, ich weiß

es nicht. ich kanns ja nicht riechen, wennmans mir nicht

sagt. whatever.

 

jetzt geh ich meine englischlektüre lesen. -keine lust- 

1.4.08 09:09


Werbung


bottle of niveau

der plan ist aufgegangen. es hat funktioniert. die leute, die

zugesagt haben, waren da, undmeine lliebe hat sich zu tode

erschreckt. ich glaube den satz, den sie rückwärts gemacht hat,

werde ich nie vergessen. das war so schön~ XD wuaha.

die party war gut, sie hat sich gefreut, und den ganzen tag viele

tolle geschenke abgesahnt. so sollte ein 18. geburtstag sein =)

unvergesslich würd ich mal sagen. und ich hoffe doch ich hab

meinen teil dazu beigetragen~ |D

 

morgens aufstehen ist scheiße, wenn es warm und bequem ist, und

vor allem wenn man müde ist.

 

"i should go home and learn... ... ...NOT! as if i would!"

 

es ist komisch, jemanden weinen zu sehen, zu dem man nicht

wirklich eine verbindung hat. der mensch weint, wird von jemand

anderem getröstet. und man selbst sitzt daneben und... sieht

fern? guckt in die gegend? holt taschentücher? kommt sich

überflüssig vor? schon klar, was soll man shcon machen, wenn man

sich nicht einmischen will? und das angebot, vielleicht auch etwas

trost zu spenden, abgelehnt wird? what to doho~

wenn dann aber jemand weint, den man gern hat, zu dem man

eine starke verbindung hat, ist das gleich etwas anderes. dann hat

man viel mehr macht. denn die macht, jemanden in den arm

nehmen und über den kopf streicheln zu können, wir dziemlich

unterschätzt. so ist das.

 

Es entspricht einem Lebensgesetz: Wenn sich eine Tür vor uns

schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik ist jedoch, daß man

auf die geschlossene Tür blickt und die geöffnete nicht beachtet.

André Gide (1869-1951)

14.4.08 09:54


draw me close

ich hasse schule. ich hasse hasse hasse schule. im moment ist es

echt zum kotzen. es reicht netürlich nicht, dass der unterricht

immer ziemlich lang geht, nein, es müssen dann auch noch lange

aufgaben her. und dann auch noch so beschissene. in 2 wochen

beide studienfachklausuren hintereinander. dann irgendwann

referat. irgendwann auchnoch n test. und währenddessen noch 1

1/2 bücher lesen. und nawiklausur kommt auchnoch. und mathe.

und das alles so bald. meine fresse. ich hasse schule. v__v

 

im moment wohne ich irgendwie nicht zu hause. morgen fahr ich

schon wieder weg. also war ich diese woche einen tag hier, nämlich

heute. was soll man davon halten?

 

heute ein paar perspektiven aufgedeckt, zumindest angestupst.

nähere informationen werden beizeiten gesucht. mal sehen was ich

so aus meinem leben mache. sieht vielleicht doch nicht so schwarz

aus, wie ich zwitweise dachte. vorrausgesetzt ich krieg dieses

semester hin. komm schon, motivation, es ist an der zeit aus dem

winterschlaf zu erwachen!

 

gleich allein in mein bett. das erste mal seit langem dass ich allein

schlafen muss. hmpf. naja, vielleicht fällt es mir so leichter

aufzustehen.

 

"wo warst du gestern?" in der schule gefragt zu werden ist schön.

das zeigt einem, dass die leute an einen denken und einen doch

etwas vermissen. das ist ein gutes gefühl. |D

 

ich hätte gern eine besondere fähigkeit. irgendwas, was ich richtig

gut kann o_o~ ein talent. kann man sowas wohl in nem katalog

ebstellen? vielleicht werd ich auch superman.

 

good night, world.

good night, niveau. <3 

16.4.08 22:55


another day is here

and i am still allive.

gleich noch deutsch, dann ist endlich wieder wochenende. |D

erstaunlicherweise habe ich es geschafft mich wieder ein bisschen

zu motivieren. ich hab mich echt mal wieder hingesetzt und was für

die schule getan. miene hausaufgabe wurde als solche anerkannt

und für gut befunden, was shconmal ne sehr große motivation ist,

da ich sowas sonst nicht mache. XD naja und für die andere gibt es

die rückmeldung am montag. außerdem liegen meine haare relativ

toll, heute abend gehts mit freunden und niveau coctails trinken,

ich hab mir ein interessantes magazin gekauft und ich habe keine

beschwerden. ich hab nicht das gefühl, dass heute ein besnderer

tag ist, trotzdem ist es aber ein guter.

 

im moment sehe ich mein niveau jeden tag. das ist sehr schön, es

ist so komisch allein in einem bett zu schlafen, bzw allein

aufzuwachen. nur bahntickets werden auf dauer teuer, da müssen

wir uns noch irgendwas überlegen. denn das funticket gilt ja

morgens nicht... und ein monatsticket kostet one brazillion euro

o_o~

 

wunderbar, dienstag nach bochum zum emil bulls konzert, danach

pennen bei marek. sehr gechillt.

und jetzt am wochenende etspannen und so. mal sehen was so

gemacht wird. jaha~

 

if you go through hell, don't stop going. 

18.4.08 11:51


finally...

...komme ich doch mal dazu einen neuen eintrag zu machen,

wobei ich das letzte woche schon hatte tun wollen. denn letzte

woche war das emil bulls konzert, und es war gut, auch wenn es so

laut war, dass uns fast die ohren abgeflogen sind. das ist zum

glück eine maßlose übertreibung. trotzdem haben wir uns dafür

enschieden, die zweite hälfte des konzertes in der vorhalle zu

verbringen und leute zu beobachten und über neue charaktere zu

spekulieren. sehr sehr gut. sehr chillig. und danach übernachten

bei marek. der abenwar chillig, bis auf die diskussin, aber die war

auch nicht so schlimm. und die betraf ja auch nicht mich. wie auch

immer, der traum in der nacht war der gipfel der merkwürdigkeit.

ich habe davon geträumt, marek würde mir schokolade schenken.

kinderriegel. wundervoll, ich liebe kinderriegel. aber damit nicht

genug, er schenkte sie mir auch noch in den ganzen milka-sorten,

die ich gerne mag. |D oh ja. ich hab mich natürlich gefreut. aber so

leicht  war dasnicht. denn marek wohnt in bochum. und in bochum

gelten andere gesetze. im wahrsten sinne des wortes, denn es

wurde eine gerichtsverhandlung einberufen, um zu sehen, ob

mareks geschenk überhaupt legal war. in bochum ist das nämlich

alles nicht so einfach. zu dieser verhandlung kamen alle. seine

eltern, verwandten, freunde aus gütersloh und umgebung, seine

professoren, alte lehrer. alle nur, um zu bezeigen, was marek für

ein netter kerl sei, und dass er niemals illegal schokolade verteilen

würde.

 
und als ich die geschichte am nächsten morgen berichtet habe

klang sie noch viel lustiger.

 

übrigens, die s-bahnen in bochum sind kleine züge. die werde ich

nicht als s-bahnen akzeptieren.

 

und "drink me" ist, trotz des auffällig coolen dosen-designs, nicht

lecker.

 

jetzt sind wieder ein paar tage vergangen, das wochenende war

chillig und entspannend und niveau und ich haben persona 3

durch. wnen man es so nennen will, denn kurz bevor wir den

letzten endboss nach einem ca 1-stündigen kampf besiegen

konnten, besiegte er uns aufgrund einer fehleinschätzung

unsererseits. naja. wir haben es dann nicht nochmal versucht und

haben uns gleich auf youtube gestürzt und uns das ende dort

angesehen. und in dem zuge auch gleich eine erweiterte version

des spiels gefunden, welche uns dann wohl als nächstes zum opfer

fällt. sobald wir sie haben. und wir haben noch so viel anderes zu

tun. es wird also nciht langweilig. alles in allem auf jeden fall ein

gelungenes spiel. sehr empfehlenswert.

 

heute klausur, morgen klausur. nicht gut. -sigh- 

28.4.08 11:50


clear this for you

das wetter ist bombastisch. ich will raus, was machen, wo hin

gehen, aber ich habe keine lust etwas zu planen, also lasse ich es

und fahre nachher zu meiner liebsten, wo wir uns ein gechilltes

langes wochenende machen werden, mit energydrinks, alkohol,

leckerem essen, was zum zocken und was zum gucken. wir werden

zweifelsfrei spaß haben. das wird fantastisch. ^^~

auch wenn der tag nicht so prale angefangen hat. wie jedes mal,

wenn ich mit stan und kira zur shcule fahre, kann ich mich in ruhe

meiner musik widmen, weil der versuch, mit beiden zu reden, nicht

hinhaut. kurz etwas zu erzählen klappt, aber dann geht das

gespräch schnell wieder richtung one piece, pokemon oder

sonstwas, wo ich nicht mitreden kann. was soll man machen?

keinen aufstand, das ist mir zu blöd. also musik in die ohren und

weitergehen. trotzdem war das ein scheiß gefühl, eben wie jedes

mal mit beiden zugfahren ist. und stans angewohnheit zu allem

fastwitzige kommentare abzugeben ist auch nicht angenehm, wenn

man versucht ein gespräch zu führen. -sigh- nichts zu machen ne

normalerweise würde mir as vielleicht mehr ausmachen, aber nicht

bei dem wetter. das geht nicht. und nicht bei der aussicht auf ein

gutes wochenende. und darauf dass ich in ca 2 stunden bei

meinem niveau bin~ |D

 

have a nice long weekend everyone <3 

30.4.08 14:05




Gratis bloggen bei
myblog.de

design - designer