xxx_____are coming...
rolf

rofl zu rolf
12.2.09 21:30


Werbung


somos los mejores en martirizar

warum ich schon wieder zu hause rumsitze und politik schwänze? weil ich zu bequem bin mich bei der kälte aufs fahrrad zu schwingen. deshalb warte ich bis silvia aufgestanden ist und mich mit zum bhf nehmen kann. -.-"

bis vor 2 jahren war mein geburtstag immer etwas besonderes für mich. seit meinem 18. irgendwie nicht mehr. sowohl der, wie auch mein letzter jetzt haben in mir nicht dieses komische gefühl ausgeläst wie sonst. es war einfach ien tag wie jeder andere. nur dass mir gratuliert wurde und ich ien paar geschenke bekommen habe. was ich von dem tag erwartet hab? eigentlich nichts. nur ist es schade wenn etwas an besonderheit verliert. ich hätte mienen geburtstag dieses jahr vergessen, wenn mich nicht jemand dran erinnert hätte. haha o_o"

das problem bei launischen menschen ist, dass sie manchmal na einem tiefpunkt landen, zu dem sie gar nicht hinwollen, von dem sie aber auch irgendwie nicht so gut wieder weg kommen. es fällt mir eigentlich nicht schwer, meine laune ziemlich konstant oben zu halten. im moment schient aber wieder so eine phase zu sein, wo sich das als schwieriger als erhofft erweist. ich bin mit rien gar nichts richtig zu frieden, am wenigsten mit mir und dem was ich mache. mit meiner umgebung auch nicht, aber das versuche ich so wenig wie möglich kund zu tun, da die meisten punkte davon dämlich sind.

ich spare es mir aber, meine ganzen problemchen hier aufzulisten, denn ich glaube dabei würd eich nur wahnsinnig werdne und jeder, der das hier liest, denken, ich hätte den letzten schuss nicht gehört.

was mach ich denn jetzt? die milch ist leer und ich kann weder kaffee noch cornflakes konsumieren. so ein mist. auch keinen kakao. morgen ohne milch, wie scheiße ist das denn? und dann scheint auch noch seit jahren wieder die sonne und ich hocke allein rum in der hoffnung dass mein taxi  passend für mich aufsteht. v_V man man.

19.2.09 08:31




Gratis bloggen bei
myblog.de

design - designer