xxx_____are coming...
dear audience...

meine liebste hat wohl recht. es ist bisher nicht unbedingt ein schöner dezember. erst ein großer streit, jetzt ein großer verlust, und damit einhergehend der selbe streit nochmal. ...ich kann nicht viel tun. außer meiner freundin zur seite stehen und sie in den arm nehmen wenn sie es zulässt. etwas zu sagen hat nicht geholfen, aber das war ja nicht nur bei mir so. jetzt sitze ich oben, weil ich glaube, dass ich unten, mitten im geschehen, nichts mehr zu suchen habe. es ist nicht meine familie, und es ist nicht richtig sich in eine familie so einzumischen. vielleicht hab ich das schon zu viel getan, vielleicht glaube ich wirklich dinge zu verstehen, die ich gar nicht verstehe. es geht hierbei nicht um mich, danach soll es nicht klingen. nur wurde ich hier... ich sag mal "aufgenommen", und will deshalb, dass hier alles gut läuft. deshalb mische ich mich ein. nur jetzt ist es eben genug. und jetzt sitze ich hier, weiß nicht wa sich tu soll und versuche die zeit damit tot zu schlagen, meine gedanken hier aufzuschreiben. was nicht sonderlich gut funktioniert, weil das hier alles irgendwie falsch klingt.

ich bin für dich da panda.

12.12.08 16:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

design - designer